Navigation


RSS: articles / comments



Home

17.10.2019

Pressemitteilung: Der elternbund hessen wird 40 Jahre alt!


Vor nunmehr 40 Jahre wurde der elternbund hessen e. V. gegründet, in damals bildungspolitisch turbulenten Zeiten. Im Gründungsaufruf hieß es: "Kinder brauchen optimale Voraussetzungen zum Lernen!". Und das gilt noch heute.
Der elternbund feiert seinen 40. Geburtstag am Samstag, den 26. Oktober 2019 von 11.00 bis ca. 15.00 Uhr in der Gutenbergschule, Hamburger Allee 23 in 60486 Frankfurt am Main.
Wir blicken zurück auf 40 Jahre Engagement für eine kindgerechte Schule und wir schauen in die Zukunft, auf die „Schule 2050", so der Titel des Festvortrags von Prof. Dr. Wolfgang Böttcher von der Universität Münster.

Schirmherr der Veranstaltung ist Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister des Landes Hessen, der ein Grußwort sprechen wird. Danach folgt ein Grußwort von Stadträtin Sylvia Weber, die den Magistrat der Stadt Frankfurt vertritt. Das ausführliche Tagesprogramm finden Sie hier, ebenso wie die Festschrift zum 40jährigen Jubiläum.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 26. Oktober ein.

News

07.07.2020
Der elternbund hessen e. V. gratuliert Susanne Gärtner-Koske zu Ihrer Wahl zur stellvertretenden Vorsitzende des Landeselternbeirats.
07.07.2020
Der elternbund hessen (ebh) wendet sich vehement gegen Überlegungen zum Neubau einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung" bzw. zum Ausbau in Frankfurt am Main. Ein solches Vorhaben ist mit der Fortentwicklung der inklusiven Beschulung in Hessen, die ein zentrales Anliegen und Ziel des Hessischen Schulrechts ist, unvereinbar.

07.07.2020
Die zweite Veranstaltung dieser Veranstaltungsreihe der Kreis- und Stadtelternbeiräte Frankfurt und des Hochtaunuskreis.

16.06.2020

Der elternbund hessen begrüßt die Entscheidung der Landesregierung noch vor den Sommerferien die Grundschulen und Kitas wieder zu öffnen. Wenn führende Virologen wie Hendrik Streeck und Helmut Fickenscher die Risiken für vertretbar halten, ist es richtig den Kindern endlich wieder den Schulbesuch zu ermöglichen.