Navigation


RSS: articles / comments



Artikel

04.02.2021

Veranstaltungshinweis: 3. kostenlosen Online-Inklusionskongress


"Vom 12. bis zum 18. März 2021 findet der 3. Online-Inklusionskongress zum Thema (schulische)Inklusion in Deutschland statt - im Internet auf der Seite www.inklusionskongress.de - das heißt, Du kannst bequem von zuhause aus teilnehmen, und zwar kostenlos."

"Mehr als 5300 angemeldete Teilnehmer*innen haben an den ersten beiden Kongressen teilgenommen und so den Online-Inklusionskongress zu einem virtuellen Ort der Begegnung und des Autstauschs zwischen ganz verschiedenen Menschen gemacht, die alle ein gemeinsames Interesse haben: Schule und Gesellschaft inklusiver zu machen!

Schwerpunkt des Kongresses ist die gelingende Inklusion in der Schule. Dazu gehören - neben der schulischen Praxis - auch rechtliche Grundlagen und - dieses Mal neu dabei - das Themenfeld Sprache, Kommunikation und Digitalisierung. Weil unser Leben aber nicht nur aus Schule besteht, wird es auch einige Interviews zu den Themen Arbeit, Sport, Freizeit und Wohnen geben."

Weitere Information hier oder auf der Webseite www.inklusionskongress.de

Menü


News

29.07.2021

Das geänderte Hessische Lehrerbildungsgesetz wird den heutigen Anforderungen - insbesondere nach der Pandemie - nicht gerecht.
28.07.2021
Der Grundschulverband fordert deshalb unverzüglich zentrale Maßnahmen zur Absicherung der Grundlegenden Bildung in Deutschland!
08.07.2021

Unsere neue Adresse lautet:
elternbund hessen e.V.
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstr. 293
60326 Frankfurt am Main

17.06.2021
Der elternbund hessen e. v. (ebh) fordert die Landesregierung auf, ihre aktuelle Entscheidung zur Weiterentwicklung des Sprachangebots an Schulen ohne die Sprachen Türkisch und Griechisch zu korrigieren. Seit mehr als 20 Jahren hat der ebh - wie im Übrigen auch die mitregierenden Grünen - regelmäßig gefordert, Türkisch und Griechisch als Fremdsprachen in das Sprachenangebot der Schulen aufzunehmen.