Navigation


RSS: articles / comments



Unser Elternbrief


Copyright: elternbund hessen e.V., Oeder Weg 56, 60318 Frankfurt am Main Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

elternbriefe 2021


Nr. 122 (April 2021) "Demokratie lernen von Anfang an"






elternbriefe 2019


Festschrift zum 40jährigen Jubiläum des elternbund hessen e.V.







Nr. 121 (April 2019) "Kinderrechte in der Hessischen Verfassung"






elternbriefe 2018


Nr. 120 (August/September 2018) "Hessen hat die Wahl"








Nr. 119 (März 2018) "Was wäre Schule ohne Eltern"







elternbriefe 2017


Nr. 118 (September 2017) "Wir lernen für das Leben und nicht für die Schule"







Nr. 117 (April 2017) "Sexualerziehung in der Schule"







elternbriefe 2016


Nr. 116 (September 2016) "Ganztagsschule dringend gesucht"







elternbriefe 2015


Nr. 115 (Oktober 2015) "Die Not mit den Noten"







elternbriefe 2014


Nr. 114 (Januar 2014) "Schulentwicklung...die Dauerbaustelle"


News

25.11.2021
"Wenn Jugendliche sich das Leben nehmen, ist das eine Tragödie für die Familie und das gesamte Umfeld. Die Betroffenen bleiben ratlos und mit Schuldgefühlen zurück. Suizid bei Kinden und Jugendlichen wird in der Gesellschaft tabuisiert, eine Aufklärung zum Umgang mit dem Thema findet kaum statt.

25.11.2021
Es geht weiter mit den Familientalks zum Thema Medienbildung in der Familie: Das Muk-Team spricht in seinem Weihnachtsspecial darüber, welche Geräte unter dem Weihnachtsbaumliegen können.

18.11.2021

Der Verein Eltern für Schule e.V. veranstaltet wieder Elterninformationsveranstaltungen: "Übergang von der Grundschule in eine weiterführende Schule. Was soll mein Kind mal werden?"

22.09.2021
Im Rahmen der jährlichen elan-Fachtagung bestätigten Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz und der Vorsitzende des Landeselternbeirats Volkmar Heitmann, die erfolgreiche Zusammenarbeit auf Basis der elan-Kooperationsvereinbarung fortzusetzen und das elan-Programm weiterhin zu unterstützen.