Navigation


RSS: articles / comments



Artikel

07.07.2020

Pressemitteilung: Herzlichen Glückwunsch, Frau Susanne Gärtner-Koske!


Der elternbund hessen e. V. gratuliert Susanne Gärtner-Koske zu Ihrer Wahl zur stellvertretenden Vorsitzende des Landeselternbeirats.
Wir kennen Frau Gärtner-Koske seit vielen Jahren aus der gemeinsamen Arbeit im Vorstand des elternbund hessen e.V. als eine engagierte Elternvertreterin. Ihre praktische Erfahrung und ihre Sachkenntnisse im Bereich Elternrecht und Elternvertretung, die sie auch in ihrer Arbeit für das elan-Projekt einsetzt, sind eine große Bereicherung für unsere Arbeit.

Der Landeselternbeirat hat sich in Zeiten von Corona engagiert eingesetzt für die Interessen der Eltern und Familien, die mit Homeschooling und Homeoffice einige Lasten zu tragen hatten. Frau Gärtner-Koske wird dazu ihren Beitrag leisten.

Wir wünschen ihr viel Erfolg bei der Arbeit im Vorstand des Landeselternbeirats!

Menü


News

29.07.2021

Das geänderte Hessische Lehrerbildungsgesetz wird den heutigen Anforderungen - insbesondere nach der Pandemie - nicht gerecht.
28.07.2021
Der Grundschulverband fordert deshalb unverzüglich zentrale Maßnahmen zur Absicherung der Grundlegenden Bildung in Deutschland!
08.07.2021

Unsere neue Adresse lautet:
elternbund hessen e.V.
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstr. 293
60326 Frankfurt am Main

17.06.2021
Der elternbund hessen e. v. (ebh) fordert die Landesregierung auf, ihre aktuelle Entscheidung zur Weiterentwicklung des Sprachangebots an Schulen ohne die Sprachen Türkisch und Griechisch zu korrigieren. Seit mehr als 20 Jahren hat der ebh - wie im Übrigen auch die mitregierenden Grünen - regelmäßig gefordert, Türkisch und Griechisch als Fremdsprachen in das Sprachenangebot der Schulen aufzunehmen.