Navigation


RSS: articles / comments



Artikel

21.09.2023

Gemeinsame Stellungnahme des elternbund hessen e. V. und des Türkischen Elternbundes in Hessen e.V.


Während sich das Bildungssystem in Hessen und ganz Deutschland mit stetig wachsenden Herausforderungen konfrontiert sieht, verlagert sich die Diskussion auf ein Nebenthema: Die Bekleidung der Schülerinnen und Schüler.

Herr Korhan Ekinci, Vorsitzender des elternbund hessen e. V. (ebh), kommentiert diese Debatte: „Es gibt weitaus wichtigere Baustellen im Bildungssystem als die Kleidung unserer Kinder. In einer Zeit, in der wir unter einem massiven Lehrermangel leiden und viele Schulgebäude dringend saniert werden müssen, sollten wir uns auf das Wesentliche konzentrieren."

Die psychische Gesundheit unserer Kinder steht dabei im Zentrum. Krisenzeiten, seien es Pandemien, Kriege oder die globalen Auswirkungen des Klimawandels, belasten die psychische Gesundheit junger Menschen enorm. „Es ist eine Tatsache, dass solche Krisen die psychische Gesundheit junger Menschen stark beeinträchtigen.

"Frau Hatice Bekta?-Alpsar, Vorsitzende des Türkischen Elternbundes in Hessen e.V., begrüßt daher die jüngsten Initiativen des Familienministeriums: „Als Türkischer Elternbund in Hessen applaudieren wir dem von Familienministerin Lisa Paus angekündigten Projekt 'Mental Health Coaches'. Doch es sollte nicht nur ein Pilotprojekt sein. Wir fordern, dass dieses Angebot, das an 100 Schulen in 16 Bundesländern starten soll, rasch in allen Schulen zum Standard wird.

"Die Debatte über Schulbekleidung oder gar Schuluniformen erscheint in diesem Kontext eher marginal. Frau Bekta?-Alpsar, die während ihrer Schulzeit selbst eine Uniform tragen musste, merkt an: "Es ist verwunderlich, dass die Debatte über Schuluniformen in einem Land wie Deutschland, das sein Bildungssystem auf die individuelle Entwicklung der Menschen ausrichtet, häufig aufkommt."

Ekinci ergänzt: „Das Bildungssystem in Deutschland sollte sich auf die Förderung und Unterstützung der individuellen Entwicklung und das Wohl der Schülerinnen und Schüler konzentrieren, statt sich in Debatten über Kleidungsvorschriften zu verlieren."

Kontakt:
Korhan Ekinci
Vorsitzender, elternbund hessen e. V.
mail@korhan-ekinci.de
0179 / 9121135

Hatice Bekta?-Alpsar
Vorsitzende, Türkischer Elternbund in Hessen e.V.
teb.hessen@gmail.com
01575 / 5204007

Pressemittelung als pdf-Datei


Menü


News

21.12.2023
Die Geschäftsstelle ist ab dem 22.12.2023 in den Weihnachtsferien.
21.09.2023

Während sich das Bildungssystem in Hessen und ganz Deutschland mit stetig wachsenden Herausforderungen konfrontiert sieht, verlagert sich die Diskussion auf ein Nebenthema: Die Bekleidung der Schülerinnen und Schüler.

24.08.2023
Wir laden Sie/euch ein, über Schule für unsere Kinder in ihrer Vielfalt am 8. September mitzudiskutieren.
13.06.2023
Vortrag von Prof. Dr. Julia Gasterstädt, Universität Kassel